Home & NewsTabellenUnion OnlineMannschaftAnmeldungFotogalerieNachwuchsSeniorenDamenChronik






Kontaktinformationen:

 Union Haag
 Albin Tempelmayr
 3350 Haag, Höllriglstr. 19
 E-Mail


Ergebnisse Kampfmannschaft
< Vorheriger Artikel
12.01.2016 16:49 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Ergebnisse Kampfmannschaft

Mit einem positiv beendeten Hallenturnier geht es in die Vorbereitung…


Am Mittwoch dem 06.01. stellte Trainer Wimmer einen jungen 8 Mann Kader für den traditionellen bullVestor Bandenzaubers des ASK CASE Valentin.

 


In Gruppe A traf der Gastgeber ASK St.Valentin auf den SV Losenstein, die Union Haag und den FC Stahl Linz. In der Gruppe B spielten der Titelverteidiger USV Oed Zeillern, SV Grieskirchen, der SC St.Valentin und die Union Reichenthal.

In der Gruppe A zogen der ASK Case IH Steyr St.Valentin und die Union Haag souverän in die Kreuzspiele ein.

Einziges Kuriosum dabei, sowohl der ASK St.Valentin als auch die Union Haag hielten bei 7 Punkten, der gleichen Anzahl an erzielten und auch an erhaltenen Treffern.

Da auch das direkte Aufeinandertreffen Remis endete, musste per Los der Gruppensieger ermittelt werden. Dabei hatte Hackl das glücklichere Händchen und gewann den Münzwurf.

Spannender verlief die Gruppe B.

Am Ende setzte sich überraschend der Turnierneuling Union Reichenthal vor dem USV Oed Zeillern durch.
In den Kreuzspielen behielten sowohl der ASK Case IH Steyr St.Valentin gegen Union Reichenthal und die Union Haag im Niederösterreich Derby gegen USV Oed Zeillern mit 4:2 die Oberhand.

Somit war das Finale aus beiden Teams der Gruppe A bestritten. In der Vorrunde gab es nach 15 Spielminuten keinen Sieger(3:3).

Das Finale wurde in einer 20 Minuten Spielzeit ausgetragen.

Nach anfänglichem Abtasten gewann der ASK Valentin das Finalspiel mit 4:2.und lies den Wanderpokal in der heimischen Städte.

 

 

Positiv gestimmt geht der Wimmer/Krenn Kader nächste Woche in die 8 wöchige Vorbereitungszeit.


Dateien:
Ergebnisliste.pdf112 K